Microsoft ist die spannendste Firma in der Technologiebranche?

Zu diesem Schluss kommt Adrian Covert – ein Autor des Online Journals Gizmodo. Wow. Das hätte man sich vor ein paar Monaten noch nicht träumen lassen. Da wurde Microsoft noch totgesagt. Nunja totgesagte leben ja bekanntlich länger.

Was bringt Hr. Covert zu dieser Meinung? Nun einfach alles was derzeit passiert. Es scheint erstmals seit langer Zeit alles zusammenzupassen:

  • Windows 8
    Das neue Metro Userinterface ist erfrischend neu, flott, flüssig, intuitiv
  • XBOX 360 + XBOX Live
    Integriert sich immer mehr nicht nur zur Spielekonsole, sondern auch zum Media Hub im Wohnzimmer. Die neue Benutzeroberfläche hat auch Ihren Weg auf die XBOX gefunden
  • Windows Phone 8
    basiert auf dem Windows 8 Kern – und ist daher im Grunde ein Windows RT (ARM Prozessor Version von Windows) auf einem Mobiltelefon. Daher können Anwendungen die für Windows geschreiben wurden, im Grunde sehr einfach auf Windows Phone laufen.  Windows Phone sieht vom Benutzerinterface aus wie Windows 8 und die XBOX.
  • SmartGlass
    die Smartphones oder Tablets in einen weiteren Bildschirm für den Fernseher oder eine Fernbedienung für die XBOX  verwandelt. SmartGlass wird neben Windows + Windows Phone auch Android und iOS (iPhone + iPad) unterstützen.
  • Surface
    Die neue innovative Hardware – die Windows 8 perfekt unterstützt.
  • SkyDrive
    Das Cloud Service, dass alle Daten und Einstellungen über alle Geräte verteilt zentral verwaltet.

Erstmalig seit langer Zeit hat man wieder das Gefühl nicht eine Reihe von guten Einzelteilen zu bekommen, sondern ein System das wirklich integriert ist, und wo die Summe der Teile mehr ergeben als die Einzelteile.

Es sind auf jeden Fall sehr spannende Zeiten.

Artikel auf Gizmodo.com (Englisch)

Dave Cutler jetzt im XBOX Team

Dave Cutler hat bei DEC (Digital Equipment Corporation) das Betriebssystem der VAX – VMS entwickelt, bevor er zu Microsoft gewechselt ist. Dort gilt er als Vater von Windows NT – und hat auch dessen Kernel (Betriebssystemkern) selbst entwickelt. Mittlerweile ist er S. Technical Fellow – was im Grunde genommen heißt, dass er sich selbst aussuchen kann woran er arbeiten möchte. Zuletzt arbeitete er bei Microsoft am Cloud Betriebssystem Windows Azure. Wie Mary-Jo Foley berichtet, ist Dave jüngstens ins XBOX Team gewechselt und arbeitet dort daran aus der XBOX mehr als eine Spielkonsole zu machen …

Artikel auf ZDNet